Samstag, Dezember 10, 2011

Sonic Youth at Gossip Girl


Bei den Ausflügen nach New York stößt man gelegentlich auch auf diese Fernsehserie, die von verwöhnten High Society - Teenagern von der Upper Eastside Manhattans handelt. Da ich aber nicht zu der Zielgruppe dieser Serie gehöre, ist der ganze Schicki Micki bisher total an mir vorbeigegangen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Gossip_Girl

Meine musikalischen Helden von Sonic Youth dagegen haben keine Feigheit vor dem Feind bewiesen und sind mit akustischen Gitarren bewaffnet direkt bis in die Höhle des Löwen marschiert. New Yorker Indie-Helden bei in New York spielender Fernsehserie zu Gast. Das Ergebnis des Cameos bei "Gossip Girl" kann man in den folgenden zwei Videos bestaunen. Interessant auch die Erkenntnis, das Kim Gordon eine Nebentätigkeit als Standesbeamtin ausübt und die feine Gesellschaft es vorzieht, Italienisch zu sprechen :-)



Das Hauptvideo kann man leider nicht einbetten, daher gibts hier nur den Link:
http://youtu.be/H8kcM4i8W6U

Die dort präsentierte Version von "Star Power" kann man sich hier anhören:





Gossip Girl war nicht die erste amerikanische Fernsehserie, die einen Besuch von den Krachmachern aus New York erhalten hat. Auch die Gilmore Girls konnten sich über ein Cameo freuen, in diesem Fall Thurston Moore, Kim Gordon und die gemeinsame Tochter Coco.

Keine Kommentare:

Kommentar posten