Sonntag, April 20, 2008

Aeromarine Airways

Kapitel 91Manchmal hilft einem der Zufall eine Frage zu lösen. Deshalb liebe ich es auch, mich im Internet treiben zu lassen, weil man auf diese Weise immer wieder auf die tollsten Sachen stößt, die man gar nicht gesucht hat.
Dieses Mal war es ein sehr großer Zufall. Bei meinem letzten Eintrag vor zwei Wochen hatte ich zwei Bilder von der Südspitze Manhattans gepostet, von denen ich aber leider nicht wusste, wie alt sie sind. Heute habe ich Recherchen zum Equitable Building betrieben und bei der Suche nach alten Fotos des ersten Gebäudes bin ich nochmal auf das prägnante Foto mit den Flugzeugen vor der Südspitze gestoßen, dieses Mal mit mehr Informationen versehen, die ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte.
Das Foto wurde - früher als ich gedacht hätte - im Sommer 1922 aufgenommen und zeigt zwei Aeromarines des Models 75s und ein Aeromarine Model 85 über Lower Manhattan. Etwa in der Bildmitte ist ein breites weißes Gebäude zu sehen, dabei handelt es sich um eine Seitenansicht des neuen Equitable Buildings (deshalb das Suchergebnis, Bildkommentar). Direkt links daneben sieht man den markanten Turm des Singer Buildings aus Kapitel 1 dieses Blogs und dahinter wird der Komplex vom Woolworth Building überragt, dem damals höchsten Gebäude der Welt. Links unten ist das Whitehall Building zu sehen, dem ich im letzten Juli ein Kapitel gewidmet habe (Kap 78), unten rechts das Terminal der Staten Island Fähre und dahinter die Hochbahnbauten der 3rd Ave El, der hier auch schon einige Kapitel gewidmet wurden. Das Foto öffnen lohnt sich, dieses Mal ist es mit größerer Auflösung eingestellt.

Das Hauptquartier von Aeromarine Airways befand sich im Times Building am Timessquare (Raum 1800), welches hier auf einem Foto aus dem Jahr 1920 zu sehen ist. Die Fluggesellschaft hatte Stützpunkte in Bimini, Nassau, Havana, San Juan, Miami, Miami Beach und Key West.
Hier sieht man den Aeromarine Flughafen in New York City, in der Nähe des Columbia Yacht Clubs an der 82nd Straße / Hudson River auf einem Foto vom Sommer 1920.
Das letzte Foto zeigt schließlich ein Aeromarine über der Majestic, einem Schiff der White Star Line, dessen Jungfernfahrt im Mai 1922 stattfand. Hier begrüßt das Flugzeug das Schiff im Sommer des selben Jahres, als es nach einer der ersten Überquerungen aus Europa in New York ankommt und den Hudson River hochfährt. Die Majestic war - als sie fertig gestellt wurde - das größte Schiff der Welt.
Ich kann nur empfehlen, sich auch noch die Originalwebseite anzusehen, weil dort wunderschöne Fotos aus einer längst vergangenen und verlorenen Epoche eingestellt sind. Insbesondere die Bilder vom Passagierverkehr in der Karibik haben es mir angetan.

Keine Kommentare:

Kommentar posten