Sonntag, Juni 14, 2009

Great Blizzard of 1888


Kapitel 187

Diesen wirklich gelungenen Artikel über den großen Blizzard von 1888 habe ich schon im vergangenen Jahr entdeckt. Falls der eine oder andere ihn nicht wahrgenommen hat, als ich vor einem halben Jahr anlässlich der New York-Ausgabe auf die Seite von Geo Epoche verlinkt hatte, biete ich heute eine zweite Chance.

Der Text stammt wohl aus einer einige Jahre zurückliegenden Ausgabe über die Geschichte der USA und befasst sich schwerpunktmäßig mit der großen Naturkatastrophe, die New York City im März 1888 traf.

Nebenbei gelinkt es dem Autor aber auch noch, ein sehr präzises und komplexes Bild der Stadt New York zum Zeitpunkt der Wetterkatastrophe zu zeichnen, was diese Veröffentlichung mindestens genauso interessant macht wie das zugrundeliegende Thema.

Dabei werden die unterschiedlichsten Blickpunkte auf die Stadt gewählt und hinterfragt, zum Beispiel, wie es im Jahr 1888 dort aussah und welche Gebäude das Bild seinerzeit prägten.


Auch der zeitgenössische öffentliche Personennahverkehr wird unter die Lupe genommen, sowohl Kutschen und Pferdeomnibusse als auch die Hochbahnen finden Erwähnung.



Ebenso erfährt man, wie und wo um das Jahr 1888 reiche und arme Menschen in der Metropole lebten, wie sehr sich ihr Leben und vor allem ihr Lebensstandard unterschied.


Zuletzt erfährt man natürlich auch noch, wie sich der Schneesturm auf die Stadt und die dort lebenden Menschen auswirkte.

Der Artikel selbst steht nur als Textversion ohne Bilder zur Verfügung. Deshalb gibt es hier einige Bilddokumente der Blizzard-Katastrophe zu sehen.

Hier ist der Link zum Text auf der Seite von Geo Epoche:
http://www.geo.de/GEO/kultur/geschichte/58555.pdf

Hier findet man noch weiteres Material zum Thema:
http://theboweryboys.blogspot.com/2009/03/snow-shocked-blizzard-of-1888.html
http://en.wikipedia.org/wiki/Great_Blizzard_of_1888
http://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fer_Schneesturm_(1888)
http://www.nycsubway.org/articles/1888-blizzard.html
http://www.virtualny.cuny.edu/blizzard/introduction/bliz_intro4.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten