Samstag, Dezember 17, 2011

Metropolitan Life Building 1907


Eine interessante alte Aufnahme hat mir Michal Juroska vom Metropolitan Life Building geschickt. Diese wurde 1907 aufgenommen, also kurz vor Errichtung des Metropolitan Life Towers. Der Neubau, der links neben dem Gebäude hochgezogen wurde, war auf ganz unbescheidene New Yorker Weise damals mal wieder für ein paar Jahre das höchste Gebäude der Welt (1909-1913) und löste in dieser Eigenschaft das Singer Building ab, das den Staffelstab erst 1908 übernommen hatte.

Der Photograph stand hier in der Nähe der Südwestecke des Madison Squares, vielleicht vor oder neben dem Flatiron Building und fotografierte in östliche Richtung auf die dortige Schnittstelle der 23rd Street mit der Madison Avenue. ( http://gis.nyc.gov/doitt/nycitymap/ )


Links auf dem Foto ragt der Turm des legendären zweiten Madison Square Gardens aus der Häuserfront heraus. Ich habe eine weitere, etwas ältere Aufnahme dieser Stelle, die noch die alte gotische Kirche zeigt, die einst neben dem Metropolitan Life Building stand.


Jetzt noch mal die eingangs gezeigte Aufnahme von 1907, hier sind man links neben dem Metropolitan Life Building den Neubau der gotischen Kirche, der etwas klassischer, fast pantheonartig ausgefallen war und auch von einer Art Kuppeldach geschmückt wurde. Aber auch dieses Gotteshaus sollte nicht wirklich lange das Straßenbild am Madison Square mitprägen, sondern fiel nach wenigen Jahren einem Anbau an den Metropolitan Life Tower zum Opfer.


Nach Fertigstellung des Metropolitan Life Towers hatte sich die Südostecke des Madison Squares dann doch etwas verändert:


Bei unserem Besuch in NYC im Herbst 2010 sind wir auch mal wieder auf das Empire State Building gestiegen, von dessen Aussichtsplattform die folgenden Bilder aufgenommen wurden.

Rechts das Gemäuer des Empire State Buildings unterhalb der Aussichtsplattform, das an diesem Abend ohne Farbecode, also einfach nur weiss angestrahlt war. Ebenfalls schlicht weiss beleuchtet war der Metropolitan Life Tower in der Bildmitte rechts (links vom Gemäuer des ESB), gut zu erkennen ist links daneben auch das Gebäude mit der goldenen Spitze, das heute auf dem früheren Grundstück der Madison Square Gardens steht.


Auf dem zweiten Bild sieht man den Blick vom Empire State Building in Richtung Süden. In der Bildmitte im Hintergrund der Financial District, der zukünftig wieder durch die Neubauten des World Trade Centers spektakulärer daherkommen wird, rechts der Hudson River und New Jersey dahinter, im Vordergrund links der Metropolitan Life Tower und rechts daneben ohne spektakuläre Außenbeleuchtung das Flatironbuilding am spitzen Winkel, wo Broadway und 5th Avenue aufeinander treffen.


Zum Abschluss nochmal der Madison Square im Detail von oben: Links der Metropolitan Life Tower (weiss beleuchtet), dahinter etwas schwächer beleuchtet ein seltsamer schmaler neumodischer Wolkenkratzer an der Südostecke und in der Bildmitte das Flatiron Building. Der Madison Square Garden ist das dunkle Rechteck im Vordergrund links.


Weitere Informationen über die Geschichte des Metropolitan Life Buildings sowie des Metropolitan Life Towers und spektakuläre Aufnahmen aus seinem Inneren sind hier zu besichtigen:
http://nygeschichte.blogspot.com/2010/11/inside-clocktower.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten