Mittwoch, Oktober 11, 2006

Singer Building

Kapitel 1


Meinen ersten Artikel möchte ich dem Singer Building widmen. Auf dieses wunderschöne Gebäude bin ich erst heute durch Zufall gestoßen. Kein Wunder, denn es ist schon seit fast 40 Jahren abgerissen. Ich liebe diese klassischen Wolkenkratzer, die auch jetzt noch zahlreich in New York vorhanden sind und oft von außen und innen an (gothische) Kirchen erinnern.

Es wurde in der Zeit von 1906 bis 1908 am 149 Broadway Ecke Liberty Street errichtet und war mit 187 Metern und 47 Stockwerken für ca. ein Jahr das höchste Gebäude der Welt (bis zur Eröffnung des Metropolitan Life Towers 1909).
KARTE

1968 wurde das Gebäude leider abgerissen, um Platz für das „U.S. Steel Building“ (heute One Liberty Plaza) zu schaffen. In meinen Augen ein schlechter Tausch. Allerdings stellt sich natürlich die Frage, ob das Gebäude den Einsturz der Twin Towers des World Trade Centers, die in unmittelbarer Nähe standen, überstanden hätte oder möglicherweise nach diesem Ereignis abrissreif gewesen wäre.

Hier sind noch weitere Fotos vom Singer Building:














Dieses Foto vom One Liberty Plaza, das Gebäude, das jetzt an der Stelle des Singer Buildings steht, habe ich vor einer Woche beim Besuch des Ground Zero-Geländes aufgenommen:

Von oben sieht die Umgebung heute so aus:

Links

http://de.wikipedia.org/wiki/Singer_Building

http://www.nyc-architecture.com/GON/GON003.htm

http://www.nyc-architecture.com/SPEC/GAL-SINGER.htm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen