Mittwoch, April 20, 2011

the sky of Manhattan (1960s)


Zum Abschluss gibt es noch eine farbige Luftaufnahme aus den 1960ern mit einer Stadt in stetigen Wandel. Die letzte Stunde hat bald geschlagen für einige Wolkenkratzer der ersten und zweiten Generation, die hier noch zu bewundern sind, wie das Singer Building, der City Investing Tower oder das Tribune Building.  Eine sehr interessante und schöne Fotografie, ebenfals aus der Sammlung von Michal Juroska.

Kommentare:

  1. Singer Building7:48 nachm.

    Guten Tag

    Ein schöner Beweis, dass erst das World Building abgerissen wurde und erst später das Tribune Building

    Frage?:

    Könnte das Gebüde vom letzten Kaptel All Gone das Gebäude im Hintergrund zwischen Singer und Hudsen Terminal Building das Maiden Lane Building sein?

    AntwortenLöschen
  2. hallo Singer Building, da habe ich ehrlich gesagt noch nicht so genau hingesehen. Michal Juroska hat in seiner Mail geschrieben, dass es sich um das Gebäude namens 60 Wall Street handelt. Passt das mit Deiner Vermutung überein? Ich fand, für ein Gebäude an der Wall Street war das Gebäude etwas zu weit nördlich, da links neben dem Singer / Investing sichtbar. Oder macht die Wall Street im Hintergrund einen entsprechenden Knick?

    AntwortenLöschen