Samstag, Januar 21, 2012

Looking down on Broadway from the 33rd floor of the Singer Building


Heute Nachmittag habe ich an einem anderen Projekt gebastelt, heute abend fordert die Musik ihr Tribut: http://rock-im-saal.de/

Deshalb dauert es noch ein wenig bis zur zweiten Reise durch Zeit und Raum in Lower Manhattan. Als kleinen Vorgeschmack habe ich mal diese Aufnahme aus dem Fotoalbum gezogen, die zu einem mir unbekannten Zeitpunkt aus dem 33. Stockwerk des Singer Buildings auf den Broadway hinab geschossen worden sein soll.


Ich rätsel aber immer noch, was man da eigentlich sieht und ob das wirklich der Broadway ist. In nördliche Richtung kann es eigentlich nicht sein, weil dort das City Investing Building im Weg stehen dürfte. In südliche Richtung blickt man auf das Washington Life Building und die anderen kleineren und größeren Schätze, die sich daran anschließen. Aber gegenüber vom Singer in östliche Richtung standen doch andere Gebäude oder?


Das einzige, was meiner Meinung nach passen könnte, ist das Chaos rechts unten, das könnte die Ruine des alten Equitable Buildings sein, nach dem Brand im Januar 1912. Aber der Rest daneben leuchtet mir nicht ein. Hat jemand von Euch eine zündende Idee. Vielleicht stehe ich ja auch nur extrem auf der Leitung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen