Samstag, September 25, 2010

New York/Brooklyn Bridge from East River

Letztes Video für heute. Nun kehren wir noch einmal zu einem Thema aus der vergangenen Woche zurück: Die New Yorker Skyline im Jahr 1903. Dieses Mal geht die Reise auf der anderen Seite Manhattans den East River hoch bis zur Brooklyn Bridge. Und es gibt wieder ein paar schöne Ansichten vom alten, längst vergangenen Manhattan. Der Originalfilm der Edison Company startet bei ungefähr 1:00.



Dann folgt natürlich wieder die Suche nach bekannten Gebäuden. Das fällt ähnlich schwierig wie bei dem Film, der auf der anderen Seite abgefilmt wurde. Das geht schon mit dem ersten markanten dunklen Gebäude los, welches ich hier markiert habe. Ich habe keine Idee, was das sein könnte. Vielleicht ist es ein Leuchtturm. Es sit auf jeden Fall nicht das Gillender Building, dafür ist die Position zu weit südlich und auch der Umriß stimmt nur oberflächlich überein.


Nachtrag:
Der Leser mit dem Nick "Singer Building" war so freundlich und hat die Lösung geschickt, bei der ich mir ziemlich sicher bin, dass er richtig liegt: Demnach gehört der gesuchte Turm zur New York Produce Exchange, einem Gebäude unterhalb des Bowling Green Parks ganz im Süden von Manhattan.





Bei dem im folgenden Bild markierten Gebäude, welches ungefähr bei 1:36 erscheint,  könnte es sich meiner Meinung nach um das Manhattan Life Insurance Building handeln.


Was meint Ihr? Hier ist das MLIB nochmal zum Vergleich, es lag an der Adresse 64-66 Broadway und verschwand erst in den 1930ern wieder. Den Status als höchstes Gebäude in Manhattan hatte es 1903 allerdings schon länger verloren.


Recht gut zuzuordnen ist meiner Meinung nach das Gebäude, das sich bei ungefähr 2:04 aus dem Gewirr herausschält und bei 2:12 das erste Mal in Ruhe betrachtet werden kann. Das müsste das Park Row Building sein, gelegen an der Park Row (wie der Name sagt), in unmittelbarer Nachbarschaft des City Hall Parks.


Und hier zum Vergleich das Park Row Building, aufgrund der Perspektive ist auf dem vom Fluss aus aufgenommenen Film nur das obere Viertel oder Fünftel des Gebäudes zu erkennen.


Wikipedia zum PRB: Das Park Row Building ist ein 1899 fertiggestelltes Gebäude am City Hall Park im Stadtteil Lower Manhattan in New York. Es hat eine Höhe von 119 m (391 Fuß) und ist ein sogenanntes „high-rise“ Gebäude, in dem sich 30 Stockwerke befinden. Von 1899 bis 1908 (Bau des Singer Buildings) war es der höchste Wolkenkratzer der Welt und ist der älteste noch existierende Rekordhalter. Der Architekt war Robert Henderson Robertson.

Bei 2:53 habe ich nochmal das Bild angehalten. Hier meine ich folgende Gebäude zu erkennen: das St. Paul's Building (1898-1958), markiert mit P; das Park Row Building (R) und das World Building (W). Die Gebäude links vom World Building gehören wahrscheinlich schon zur Newspaper Row.


Zum Vergleich nochmal ein Gruppenbild vom St. Paul's Building und vom Park Row Building:


Und schon bei 2:54 offenbart sich ein ganz anderes Bild, wobei die Newspaper Row rasant vorbeifliegt. Was meine ich hier erkannt zu haben? Also, ganz links wieder das Park Row Building (R), das Türmchen der New York Tribune (T) und die Kuppel des World Buildings (W).


Hier zum Vergleich eine Aufnahme der Newspaper Row aus dem Jahr 1906, bei der sich der East River allerdings hinter den Gebäuden befindet, so dass im Film alles seitenverkehrt angeordnet ist:


Und schließlich endet der Film mit einem Schwenk über die Brooklyn Bridge und über den südöstliichen Teil von Brooklyn.

Kommentare:

  1. Singer Building10:24 vorm.

    Könnte es bei dem fraglichen Turm die Produce Exchange sein?

    AntwortenLöschen
  2. hallo Singer Building, schön wieder von Dir zu hören und danke für die Unterstützung bei der Auflösung des Turmrätsels.

    AntwortenLöschen