Sonntag, September 26, 2010

Pennsylvania Station - Gegenwart und Zukunft


Um die Serien über den Madison Square Garden und die Pennsylvania Station nun endlich zum Ende zu bringen, ist es notwendig, noch ein weiteres Mal an die Ecke 33rd Straße / 7th Avenue zurückzukehren und einen Gang durch die Pennsylvania Station der Gegenwart zu wagen, die sich im Untergrund unterhalb des Gebäudekomplexes befindet, der seit 1968 den Madison Square Garden Nummer 4 beherbergt. Ich lasse einfach mal die Bilder für sich sprechen.









Die Zukunft der Pennsylvania Station scheint ungewiss, was sicherlich auch mit dem Madison Square Garden zusammenhängt. Als ich vor vier Jahren zum ersten Mal über den MSG geschrieben habe, war noch ein verschiedenen Stellen zu lesen, dass der Bau eines fünften Gardens in Planung ist, der weiter westlich errichtet werden sollte, also wohl etwa da, wo man beim vorangegangenen Bild draufblickt. Eine Verlegung des MSG wiederum würde Platz und Luft für eine Öffnung der Penn Station nach oben hin schaffen. Es kursieren Visionen einer neuen Pennsylvania Station im Netz, die sich an den Vorzügen des Originalgebäudes orientiert und wieder auf viel Licht und Raum setzt.







Ob diese Vision aber mal in die Wirklichkeit umgesetzt wird, scheint fraglich. Ich habe eher den Eindruck, dass man sich entschieden hat, den aktuellen Madison Square Garden nochmal gründlich zu renovieren und weiter stehen zu lassen.

Quellen: Google und
http://www.trainweb.org/rshs/VD%20-%20Penn%20Station%203.htm

Kommentare:

  1. Soweit ich weiß, soll der MSG renoviert werden und die Penn Station einen Block weiter nach Westen unter das James Farley Post Office verlegt werden, welches dazu in ein Bahnhofsgebäude umgebaut werden soll.
    Der vordere Teil, soll aber weiterhin als Post genutzt werden, so dass insbesondere die Schalterhalle erhalten bleibt.
    Der Bahnhof soll später Moynihan Station heißen.
    Auf dem einen Foto hier, das ein Modell des neuen Bahnhofs zeigt, kann man an der Säulenfront erkennen, dass es sich um das Postamt handelt.

    AntwortenLöschen
  2. hallo ub, danke für die Information. Dass der Madison Square Garden renoviert wird, habe ich in der gerade vergangenen Woche mit eigenen Augen gesehen. Auf der Ostseite des runden Gebäudeteils war nämlich die Fassade geöffnet und daran wurde gearbeitet.

    AntwortenLöschen
  3. hallo ub, nochmal ich. :-)

    Ich habe gerade noch eine unglaubliche Bilderfülle vom Post Office entdeckt, die Du hier findest:

    http://www.scoutingny.com/?p=2691

    Ich brauche unbedingt mehr Zeit, ich glaube, in dem Blog, der von einem Location Scout einer Filmfirma betrieben wird, ist eine Menge interessanter Stoff aufzutreiben. Gruß vom Schaedel.

    AntwortenLöschen