Sonntag, Mai 10, 2009

Night on Earth

Kapitel 178

In diesem Kapitel besuchen wir ein New York, das nur knapp 20 Jahre in der Vergangenheit liegt.


Der New Yorker Filmemacher Jim Jarmusch veröffentlichte 1991 den Film "Night on Earth" dessen 5 Episoden außer in New York auch noch in Los Angeles, Paris, Rom und Helsinki gedreht wurden.


In der New Yorker Episode ist Armin Mueller-Stahl als Clown Helmut Grokenberger aus Dresden zu bewundern, der versucht, sich in New York City als Taxifahrer durchzuschlagen.

Giancarlo Esposito spielt seinen ersten Fahrgast Yoyo, später stößt dann noch Rosie Perez in der Rolle von Yoyo's Schwägerin Angela dazu.

Neben zahlreichen Impressionen aus dem nächtlichen Manhattan und Brooklyn liegt der Reiz dieser Episode sicherlich auch in dem Aufeinandertreffen der europäischen und amerikanischen Kultur sowie der deutschen und der englischen Sprache sowie dem deftigen Originalton, der vor allem die zweite Hälfte der Episode prägt. Die Musik stammt von Tom Waits.











Keine Kommentare:

Kommentar posten