Sonntag, März 15, 2015

271 West 72nd Street - Aldrich Mansion


271 West 72nd Street, ca 1975, from the collections of the museum of the city of New York


Schon vor geraumer Zeit habe ich ein Lesezeichen bei diesem Foto aus der Sammlung des Museums der Stadt New York eingefügt, das ein interessantes altes Gebäude zeigt, welches sich an der Upper Westside von Manhattan befand und vielleicht auch noch befindet, ein Gebäude mit der Hausnummer 271 West 72nd Street




Christopher Gray, der Experte der New York Times für historische Gebäude, hat dieses alte Foto von 271 West 72nd Street und Umgebung ausgegraben, das um das Jahr 1905 aufgenommen wurde und verdeutlicht, wie sich das Gebäude und seine Umgebung in den 70 Jahren zwischen den beiden Fotos verändert haben. 

Um es mal gleich vorwegzunehmen, das Gebäude steht bis in die Gegenwart, wie dieses Vergleichsbild aus dem Google Street View zeigt: 




Der Macher von "Daytonian in Manhattan" hat sich sehr ausführlich mit dem Gebäude auseinandergesetzt, das 1897 errichtet wurde und einst das Wohnhaus von Spencer Aldrich war und deshalb auch den Namen "Aldrich Manson" trug. 

Dort gibt es auch ein paar schöne Detailansichten von der Fassade: 





Das Gebäude befindet sich übrigens an der Nordostecke der Kreuzung der West 72nd Street mit der West End Avenue. 


Auf der DDD-Ansicht (hier um 90 Grad gegen den Uhrzeigersinn vom Westen her) liegt die Aldrich Mansion etwas abgedunkelt in der Schlucht der sie umgebenden Gebäude. 



Mir gefällt diese Aufnahme bei streeteasy besonders gut, die irgendwann in der Dämmerung entstanden ist: 



Wer abschließend noch in das Innere des Gebäudes in die einzelnen Wohneinheiten schauen möchte, kann dieses hier bei Streeteasy machen: 




Keine Kommentare:

Kommentar posten