Samstag, Februar 02, 2013

Grand Central Terminal


Grand Central Terminal, from the collection of the museum of the city of New York


Dieser Beitrag ist zur Abwechslung mal durch meine Mutter inspiriert worden, die mich heute Mittag auf einen Beitrag über den 100. Jahrestag der Eröffnung des Grand Central Terminals, des riesigen innerstädtischen Bahnhofs in Manhattan, in unserer Tageszeitung aufmerksam gemacht hat.
http://www.rp-online.de/reise/news/grand-central-terminal-feiert-100-geburtstag-1.3161160

Wiki:
http://de.wikipedia.org/wiki/Grand_Central_Terminal
http://en.wikipedia.org/wiki/Grand_Central_Terminal

Bilderquelle / picture source: http://collections.mcny.org/


Ich habe dieses Thema zum Anlass genommen und mal wieder in das Fotoarchiv des Museums der Stadt New York hinabzusteigen und dort nach dem zu graben, was man so über das Grand Central Terminal finden kann.

Apropos finden, zu finden ist das monumentale Bahnhofsgebäude an der 42nd Street in Manhattan, ein Stück östlich vom Times Square auf dem Schnittpunkt mit der 4th Avenue / Park Avenue. Es handelt sich um einen riesigen mehrstöckigen Kopfbahnhofskomplex, in dem insgesamt 67 Gleise auf zwei Ebenen enden.


(google maps)



Die Geschichte des Bahnhofs beginnt im Jahr 1871 mit dem "Grand Central Depot", in dem damals die Züge von drei unterschiedlichen Bahngesellschaften gemeinsam endeten: der "New York Central and Hudson River Railroad", der "Harlem River Railroad" und der "New Haven Railroad". Auch die frühesten Abbildungen des Grand Central Depots stammen noch aus den 1870ern, zugleich Fotografien, die ein lange vergangenes New York konserviert haben:


Grand Central Depot, 1870s, from the collection of the museum of the city of New York



 42nd Street and Madison Avenue, 1870s, from the collection of the museum of the city of New York



 42nd Street West from Park Avenue, 1876, from the collection of the museum of the city of New York




North Side of 42nd Street from 5th to Lexington Ave, as it appeared about 1876, from the collection of the museum of the city of New York



Wir reisen weiter in die 1880er und finden noch mehr Bilder vom "Grand Central Depot", jetzt erhält man auch einen Eindruck von den Ausmaßen des Gebäudes, außerdem ergänzen Innenansichten und Aufnahmen der Gleisanlagen die Gesamtschau.


 The Grand Central Depot, New York, from the collection of the museum of the city of New York



Grand Central R R Depot 42nd Street and 4th Ave, ca 1880, from the collection of the museum of the city of New York



Grand Central Depot, 1880, from the collection of the museum of the city of New York



Grand Central Depot, ca 1885, from the collection of the museum of the city of New York



Grand Central Terminal, ca 1885, from the collection of the museum of the city of New York



Looking south towards Grand Central Station, ca. 1887, from the collection of the museum of the city of New York



Die Geschichte des "Grand Central Depots" setzt sich auch noch im letzten Jahrzehnt des 19. Jahrhunderts weiter fort, erst in letzten Jahren 1899/1900 wurden Erweiterungsarbeiten vorgenommen, zusätzliche Stockwerke hinzugefügt und die alte Fassade durch eine neue ersetzt.


Park Avenue from 40th Street to Grand Central Depot ca 1890, from the collection of the museum of the city of New York



Grand Central Terminal - East 42nd Street 1890, from the collection of the museum of the city of New York



Grand Central Station, June 8 1893, from the collection of the museum of the city of New York



Grand Central Depot, ca 1895, from the collection of the museum of the city of New York



Grand Central North End, ca 1895, from the collection of the museum of the city of New York



NYC and Harlem River Road, looking south toward 42nd Street and old Grand Central Depot, ca 1895,
from the collection of the museum of the city of New York


Die folgende Aufnahme ist zwar auf 1900 datiert, bildet aber noch das alte Bahnhofsgebäude vor dem Jahrhundertwechsel ab:

 Grand Central Depot, ca 1900, from the collection of the museum of the city of New York



Dafür soll diese Aufnahme schon im Mai 1893 entstanden sein, müsste aber meines Erachtens das erweiterte Gebäude nach dem Umbau von 1899 / 1900 zeigen, mit anderer Fassade und sechs statt drei Stockwerken. Vielleicht passt hier Mai 1903 statt Mai 1893:


Grand Central Depot, May 12 1893, from the collection of the museum of the city of New York



Falls jemand eine andere Erklärung/Lösung für dieses chronologische Problem hat, nur her damit.

Nun weiter im neuen Jahrhundert, dort wo das umgebaute "Grand Central Depot" nunmehr den klangvolleren und bis in die Gegenwart nachhallenden Namen "Grand Central Station" erhielt.


 Streetscape outside Grand Central Station, ca 1905, from the collection of the museum of the city of New York



Grand Central Terminal, 1906, from the collection of the museum of the city of New York



Nach dem großen Umbau zur Jahrhundertwende hätte man eigentlich erwarten sollen, dass danach erstmal wieder für ein paar Jahre Ruhe gewesen wäre. Aber weit gefehlt, schon 1903 begannen die ganz großen Erneuerungen, die sich über 10 Jahre hinstreckten und während der das alte Bahnhofsgebäude Stück für Stück durch jenes ersetzt wurde, welches heute am 02.02.2013 den hundertsten Jahrestag seiner Eröffnung feiert.


Excavation and construction of Grand Central Station, ca 1903, from the collection of the museum of the city of New York



 Grand Central Terminal construction, ca 1905, from the collection of the museum of the city of New York



Construction of Grand Central Station, from the collection of the museum of the city of New York



Construction of Grand Central, ca 1910, from the collection of the museum of the city of New York



Construction of Grand Central Station, ca 1910, from the collection of the museum of the city of New York



Construction of Grand Central Terminal, ca 1908, from the collection of the museum of the city of New York



Central Terminal during construction, ca 1908, from the collection of the museum of the city of New York



Grand Central Terminal construction, ca. 1908, from the collection of the museum of the city of New York



Und so landen wir schließlich ab Februar 1913 beim "Grand Central Terminal", wobei auch der vorherige Name "Grand Central Station" bis heute hartnäckig weiter verwendet wird. Die letzten Bilder des noch recht neuen Gebäudes sind alle um das Jahr 1918, also gegen Ende des ersten Weltkriegs entstanden:


 Grand Central Terminal, ca 1918, from the collection of the museum of the city of New York




Interior, Grand Central, ca 1918, from the collection of the museum of the city of New York



Main Concourse, Grand Central Terminal, ca. 1918, from the collection of the museum of the city of New York



Grand Central Station, ca 1918, from the collection of the museum of the city of New York





picture source: http://collections.mcny.org/


Kommentare:

  1. Vor 3 Wochen war ich dort. Man hat garnicht das Gefühl sich auf einem Bahnhof zu befinden. Interessant für mich, diese Bilder wieder zu sehen. Da kommen Träume auf!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Anonym, danke für Deinen Kommentar. Ich war auch erst vor ein paar Monaten das erste Mal im Grand Central Terminal. Was mich überrascht hat, war die Enge auf den Bahnsteigen, das war ja fast so wie in Sardinenbüchsen dort. Allerdings bekommt man wahrscheinlich auch anders keine 67 Gleise in einem Bahnhof unter.

      Löschen