Samstag, November 19, 2011

A farm next to Lower Manhattan?


Ich starte mal mit ein paar faszinierend verwirrenden Bildern, die alle in der unmittelbaren Nähe der Südwestspitze von Manhattan entstanden sind. Unverkennbar rechts das World Trade Center und ein Stück dahinter das Versey Building, beide quasi am Westufer zu finden. Aber warum ist dann dort eine Wiese, wo eigentlich Wasser sein sollte?



Die Lösung ist recht einfach und dem mit der jüngeren Geschichte von New York vertrauten Leser sicherlich auch bekannt. Es handelt sich hier um die neuen Landflächen, die dank des World Trade Centers entstanden sind. Für den Bau dieses Gebäudekomplexes musste eine riesige Grube ausgeschachtet werden und der Aushub aus dieser Grube wurde in räumlicher Nähe zum WTC dazu verwendet, um entlang der Südwestspitze aktive Landgewinnung zu betreiben. Zugleich hat man bei der Gelegenheit wohl auch ein paar alte Hafenpiere, die nicht mehr benötigt wurden, entsorgt.

Die Bilder stammen von dieser Seite: http://www.skyscrapercity.com/showthread.php?t=1234697
Thanks to Arnie for sharing the link.

Heute befindet sich auf dem Neuland ein junges Stadtviertel namens Battery Park. In den Jahren 1974 und 1975 sah die Gegend noch so aus:




Schauen wir uns das ganze mal aus der Luft an. Zunächst unmittelbar nach Fertigstellung des World Trade Centers im Jahr 1973:





1974 ist schon eine ganze Menge Land dazugekommen. Die Fläche reicht jetzt hinunter bis zum Pier A und zum Westende des Battery Parks.





Erst in den frühen 1980ern begann die Bebauung des Geländes, wie man hier auf dem Bild von 1981 sieht.


Eine weitere Aufnahme aus dem Winter 1982:


Und nochmal ein gutes Jahr später im März 1983:


Was fällt auf, wenn man die letzten drei Bilder miteinander vergleicht? Richtig, der alte West Side Elevated Highway, der Anfang der 1980er noch vorhanden war, ist 1983 bereits verschwunden.

Dieser alte Verkehrsweg, der auch den Namen "Miller Highway" trug, wurde von M. Joedicke gegen Ende der 1970er kurz vor seinem Abriss noch in einer interessanten Bilderserie verewigt, aus der ich zum Abschluss ein paar Beispiel zeigen möchte.






Das vollständige Set findet man hier:

Keine Kommentare:

Kommentar posten