Freitag, März 25, 2011

Manhattan in the 1880s and 1890s

Ein paar Bilder aus der "guten alten Zeit". Wir starten im Jahr 1885 auf der Westseite von Manhattan und sehen hier eine Momentaufnahme von der West Street.


In der Mitte von Manhattan in dem Viertel, dass sich einst Tenderloin nannte, entstanden diese zwei Aufnahmen vom Nordteil des Squares am Schnittpunkt von 6th Avenue und Broadway, der sich Herald Square nennt (1888) und vom Südteil mit dem Namen Greeley Square (1895).



Ein Pferdeomnibus vor einem Terminal im Winter 1892 (Aufnahme von Alfred Stieglitz).


Ein weiterer Rückblick in ein winterliches New York, ebenfalls von Alfred Stieglitz, dieses Mal 1893:


Der Broadway, wie gewohnt sehr vielbeschäftigt, im Jahr 1894:


Eine weitere Alltagsszene vom Broadway, dieses Mal aus dem Jahr 1899:


Wieder 1899, dieses mal eine frühe Ausgabe der beliebten Polizeiparade.


Das Geschäft Tiffany's im Jahr 1899, damals noch am Uniion Square beheimatet. Im Vordergrund ein neues Verkehrsmittel, das ab nun langsam aber sicher seinen festen Platz im Straßenbild von Manhattan erobert.


Kaum ist das Auto erfunden, erfinden die Ordnungshüter das Knöllchen. "Getting a ticket" 1900.


Ostern im Jahr 1900, auf der 5th Avenue


Und den Abschluss macht diese Aufnahme von der Hester Street in der Lower East Side, entstanden 1901:


Kommentare:

  1. Apropos Fotos, hier noch ein Ausflugstipp:
    Im Stadtmuseum Münster gibts noch bis zum 10. April die Sonderausstellung "Andreas Feininger - That´s Photography" mit vielen New York Fotos aus den 40ern.
    Ich war heute da und obwohl ich die meisten Fotos schon aus dem Internet kannte, ist es doch was anderes die mal in groß und gerahmt an der Wand zu sehen. Zudem kostet die Ausstellung, wie auch das übrige Museum, keinen Eintritt.

    AntwortenLöschen
  2. danke ub, ich habe direkt mal einen Mini-Beitrag draus gemacht.

    AntwortenLöschen