Donnerstag, Juni 10, 2010

Soho at night



Ich bleib noch ein wenig in den 70ern. In diesem Jahrzehnt entstand auch diese Bilderserie, die in Manhattans Süden zu einwohnerarmen Zeiten aufgenommen wurde.





















Kommentare:

  1. Sieht ja total "un-New-Yorkisch" aus! Einwohnerarme Zeit? Wie wäre es mit einem Vergleich, wie es da heute aussieht?

    AntwortenLöschen
  2. Das mit un-New-Yorkisch ist wirklich zutreffend. Etwas ähnliches habe ich auch gedacht, als ich diese Bildersammlung gesehen habe. Ich glaube aber nicht, dass es keine einwohnerarme Zeit, sondern höchstens einwohnerarme Stunden waren, wahrscheinlich irgendwo zwischen 3 und 6 Uhr nachts. Ein Vergleich wäre sicherlich interessant, allerdings gab es an der Quelle der Bilder keine genauen Ortsangaben, wo die entstanden sind. Nein wirklich nicht, ich habe gerade noch mal nachgesehen. Der einzige Begleittext lautete:
    "Soho at night; dark, deserted and neglected." Leider fehlt mir die Zeit, die Straßen im Gegenwarts-Soho per Street View abzuklappern und mit den Bildern hier zu vergleichen, deshalb wird es wohl mit einer Gegenüberstellung leider bis auf weiteres nichts werden.

    Einen Tipp habe ich in dem Zusammenhang aber noch: Es gibt da einen etwas unbekannteren Film von Martin Scorsese aus der Mitte der 1980er mit dem Titel "Die Zeit nach Mitternacht" (After hours). Der spielt ebenfalls in einem weitestgehend menschenleeren nächstlichen Viertel von New York, das glatt SoHo sein könnte.
    Trailer:
    http://www.youtube.com/watch?v=lLHM-wPecz0

    AntwortenLöschen