Mittwoch, August 05, 2015

FAQ - Cookies

Falls der eine oder andere sich gewundert hat, dass er neuerdings mit einer Cookies-Meldung hier im Blog empfangen wird: das ist nicht auf meinen Mist gewachsen, sondern das wurde von Blogger / Google automatisch vorinstalliert. Wenn ich mir aber die nachfolgende Meldung ansehe, die mich jedes Mal empfängt, wenn ich durch die Tür zum Backstage dieses Blogs trete, dann befürchte ich, dass sich das leider wohl nicht vermeiden lässt. 


Was auch immer das letztendlich bedeutet und was auch immer der Gastgeber, der seine Server für diesen Blog zur Verfügung stellt, mit den Cookies anstellt. 

Ich hatte eigentlich immer Wert darauf gelegt, dass es wenigstens hier in diesem Blog keine dusseligen Pop Ups gibt, die man erst wegklicken muss, um das zu sehen, weshalb man eigentlich gekommen ist. Und nun muss ich meinen Lesern auch so eine Pop Up-Belästigung zumuten. Sorry dafür. Der Schaedel.



Keine Kommentare:

Kommentar posten