Samstag, Februar 21, 2009

World Trade Center im Bau

Kapitel 150


Dieses Mal mache ich es mal kurz und knapp, denn die Bilder sprechen für sich. Zwei Bilder vom Bau des World Trade Centers, aufgenommen ca. 1971

Quelle:
http://rchrd.com/photo/wp/index.php

Kommentare:

  1. Hallo,

    schöne Bilder. Aber New York siet auf dem ersten Bild ja geradezu wie ein Schlachtfeld aus...^^ Da ist seit dem ja einiges gebaut worden...

    AntwortenLöschen
  2. Richtig beobachtet, aber andererseits ja auch kein Wunder. Dass eine Baustelle an dem Ort, wo gerade das höchste Gebäude der Welt errichtet wird, wie ein Schlachtfeld aussieht, liegt wohl in der Natur der Sache. Um Platz für das WTC zu schaffen, wurde Ende der 60er ja auch erst mal einiges niedergerissen, wie das Hudson Terminal und das zum Hudson gelegene Stadtviertel. Hinter Turm 2 sieht man das "One Liberty Plaza" ebenfalls noch im Bau befindlich an der Stelle, wo zuvor das Singer Building stand, welches 1968 abgerissen wurde.

    Was mich aber im Nachhinein beim zweiten Hinsehen aufgrund des Kommentares überrascht hat ist die große Lücke die weiter hinten auf dem Bild zu sehen ist. Grund dafür müsste die Auffahrt zur Brooklyn Bridge sein, dass dort allerdings eine so große Lücke gerissen wurde, hätte ich nicht gedacht, zumal die Erweiterung der Auffahrt zum Zeitpunkt des Fotos auch schon mehr als 10 Jahre her war.

    AntwortenLöschen
  3. ich finde diese Hochhäuser die ebend 410 m hoch sind sehr schön ebend die Form war sehr toll. Dieses World Trade Center wurde leider von 2 Flugzeugen heimgesucht. Aber an sie war der Nordturm sowie der Südturm ein schöner Hingucker.

    AntwortenLöschen