Sonntag, Oktober 19, 2014

New York Street Fire



Jaja, schon wieder ein Feuer in New York. Aber nur scheinbar. Denn tatsächlich hat es auf dem Foto oben nicht in New York gebrannt, sondern im Großraum Los Angeles, Ortsteil Hollywood. Dort sind am 01. Juni 2008 Teile der Kulissen in den Universal Studios in Brand geraten und konnte erst nach 17 Stunden gelöscht werden. Lt. der Internetseite über die Universal Studios wurde das Feuer ausgelöst, als ein Arbeiter mit einer Lötlampe hantierte. 



Neben anderen Attraktionen der Universal Studio Tours ist auch die New York Street den Flammen zum Opfer gefallen, also eine ständig verfügbare Kulisse, die häufig genutzt wurde, um Straßenszenen aufzunehmen, die in New York, aber auch in anderen amerikanischen Metropolen wie Chicago spielten. Hier sieht man einen Vergleich zwischen vorher und nachher: 





Mehr über das Backlot Fire von 2008 erfährst Du, wenn Du diesem Link folgst:
http://www.thestudiotour.com/ush/backlot/fire_2008.php

Die New York Times hat eine Reihe von eindrucksvollen Aufnahmen des Großfeuers veröffentlicht:









Die Kulisse einer New Yorker Straße, von der hier die Rede ist, kann man auf den nachfolgenden Aufnahmen sehen, die 2007 bzw. 2006 aufgenommen wurden:









Weitere Informationen über die New York Street im Backlot der Universal Studios Hollywood findest Du hier:
http://www.thestudiotour.com/ush/backlot/newyorkstreet.php


Dabei war es nicht das erste Mal, dass die New York Street-Kulisse gebrannt hatte. Am 06. November 1990 war sie bereits einmal bei einem Feuer zerstört worden:








Zuvor war die New Yorker Kulisse bereits einmal bei einem Großfeuer im Jahr 1957 niedergebrannt.




Historische Bilder vom New York Street Set zu finden, ist schwerer als gedacht. Vielleicht bin ich bisher auch noch nicht über den richtigen Suchbegriff gefallen. 

Hier haben wir drei Aufnahmen aus Dirty Harry (1971), Emergenzy und der Fernsehserie Adam-12, die alle in den 1970ern in der New York Street entstanden sein mögen: 






Auf dieser Seite findet man auch noch eine ganze Reihe von Detailaufnahmen des New York Street Sets in Schwarz-Weiß:
http://www.retroweb.com/universal_new_york_street.html

Bei Adam-12 wurden die in den Universal Studios zur Verfügung stehenden Kulissen reichlich genutzt, wie man hier sehen kann:
http://www.retroweb.com/bb/univ_adam-12_2.html

Für alle Freunde des Films "Der Clou" / "The Sting" aus dem Jahr 1973 mit Paul Newman, Robert Redford und Robert Shaw dürfte dieses Foto interessant sein:



Das Eckhaus mit dem Erker war der Beobachtungsposten, von dem aus in den Keller gemeldet wurde, wenn die Mafiaboss anrückte, den man leimen wollte. So wurde aus New York mal schnell Chicago. 


Wiki Universal City: http://de.wikipedia.org/wiki/Universal_City_(Kalifornien)
Wiki Universal Studios: http://de.wikipedia.org/wiki/Universal_Studios

Keine Kommentare:

Kommentar posten