Sonntag, Juni 03, 2018

Early Sound Footage of New York City

vidcap by schaedel


Vor einigen Wochen habe ich hier schon mal einen alten Film aus dem Jahr 1929 eingebettet, der mit dem frühen Soundsystem Movietone in New York City aufgenommen worden war und die seltene Gelegenheit bot, sowohl historische bewegte Bilder als auch die zeitgleich aufgenommene historische Geräuschkulisse bewundern zu können. 

Wir erinnern uns: Seitdem ab Ende des 19. Jahrhunderts die ersten Filme von den Pionieren aufgenommen worden waren, versuchte man, auch den Ton mit einzufangen. Ein brauchbares Verfahren, das die Möglichkeit bot, Bild und Ton sowohl synchron aufzunehmen als auch abzuspielen, stand erst ab der zweiten Hälfte der 1920er zur Verfügung. "The Jazz Singer" von 1927 war der erste reguläre Kinofilm mit (zeitweiligem) Ton. 

1928 entstanden die nachfolgenden Film- und Tonaufnahmen in New York City, die zu den frühesten verfügbaren historischen Dokumenten dieser Art gehören. Natürlich muss man bei der Tonqualität gegenüber heutigen Hörgewohnheiten Abstriche machen, aber andererseits ist es doch erfreulich, dass aus jener Zeit überhaupt etwas erhalten und verfügbar ist. 

Folgende Alltagsszenen aus der Hudson-Metropole Ende der 1920er gibt es in dem knapp 15minütigen Kurzfilm zu sehen: 






Der nachfolgende Movietone-Film wurde am 07.12.1929 am Broadway in New York im Theaterbezirk von einem Fahrzeug aus aufgenommen:






Dazu als Gegenstück passend weitere Movietone-Aufnahmen vom Theaterbezirk, dieses Mal aber während der Abendstunden aufgezeichnet im Mai 1931 vor 87 Jahren:






Als nächstes sehen und hören wir den Kapitän einer New Yorker Fähre, die zwischen New Jersey und Manhattan über den Hudson River pendelte, kurz vor Ende seines fast 47 Jahre dauernden Arbeitsverhältnisses auf seiner letzten Fahrt:







Und zum Abschluss nochmal bewegte und hörbare Bilder aus den 1920ern, dieses Mal von Zugfahrten und -bewegungen im weiteren Umfeld von New York City, aufgenommen vor allem im nördlich gelegenen Tal entlang des Hudson Rivers.







Keine Kommentare:

Kommentar posten