Sonntag, November 27, 2016

Paralleluniversum

Faszinierend! Bei der Bildrecherche für den letzten Beitrag über das Guggenheim-Museum bin ich auf eine Seite gestoßen, die mich dann doch etwas verwundert hat. Da gibt es doch glatt in den unendlichen Weiten des WWW eine mir bisher nicht bekannte Zweigstelle oder Kopie oder was auch immer von diesem Blog. Ich habe zwar schon mal von Feeds gehört, aber ich kenne mich damit nicht aus, weshalb ich auch nicht genau weiß, womit ich es zu tun habe. 

Entsteht sowas automatisch oder hat das irgendjemand angelegt und regelmäßig befüllt? Achja, wer mal gucken möchte, kann das hier tun: das startet irgendwo in der Bloggeschichte vor sechs Jahren und endet (im Moment noch) mit dem Beitrag über das Marine Midland Building von vor zwei Wochen. 




----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachtrag:

Faszinierend. Einige Leser waren so freundlich und haben etwas Licht in mein informationstechnisches Unwissen gebracht.

Da ist zum einen ein anonymer Leser, der folgendes geschrieben und ausgesprochen hat, was ich bereits vermutet hatte:

Du hast ja in der Seite auch Links zum "Abbonieren": 


*Abonnieren Kommentare zum Post (Atom)*


Dann wird ein Schuh draus. Ich habe das vor Jahren einfach mal aktiviert als mögliche Option für den Blog, habe mir aber nie Gedanken darüber gemacht, wie und ob das funktioniert. Danke für die Information.

Und dann ist das noch eine Blogleserin, die zwei Kommentare hinterlassen hat, die dann erstaunlicherweise gelöscht wurden. Ich habe nicht gelöscht, das muss eine externe Hand gewesen sein, möglicherweise von Google selber. Der Kommentar ist aber als Benachrichtigung an den Autor trotzdem bei mir gelandet. Ich werde das jetzt mal hier reinkopieren, mal schauen, ob dann wieder gelöscht wird. Mysteriös! :-)

Mail 1:

Anonym hat einen neuen Kommentar zu deinem Post "Paralleluniversum" hinterlassen: 

RSS = Dynamisches Lesezeichen. Ich selbst nutze es auch (in der Menüleiste meines Browsers) um dir zu folgen. Allerdings wundert es mich auch, dass "RSSING" fast eine komplette Kopie deiner Seite speichert. Bei einem RSS Feed dachte ich,dass man nur den Zugriff auf die Seiten als "Link" sieht. So wie ich das nun verstanden habe, macht RSSING.COM Snapshots von Seiten, die andere sich als Feeds anzeigen lassen.

auf der Seite steht: 

Stop RSS snapshots
If you believe your RSS feed was added to our site without your authorization or you wish to stop our tracking for any other reason, you can do so by following link "Claim this channel" on the top left hand corner of the page tracking your content on this site. The process at this link allows you to stop the tracking and prevent the hosting of your rss channel after confirming your ownership of this conent. Or you may contact us with a request to have your RSS feed removed from our site.

If you do not own the RSS channel being hosted on our site but wish to block the hosting of individual articles that somehow relate to you, for each article contact us with the URL on this site where the article appears, the title of the article, and a brief explanation as to the reason you wish the article to be blocked. We will follow up as appropriate.
Please contact us here with any questions or comments. "
Auf jeden Fall scheint es, als könntest du das wieder löschen lassen, Schaedel.

Bin gespannt, ob dazu jemand mehr weiß. LG,



Mail 2:

Mein letzter Kommentar wurde plötzlich gelöscht, nun noch mal kurz:

Auf der Seite RSSING.COM steht:

"Stop RSS snapshots
If you believe your RSS feed was added to our site without your authorization or you wish to stop our tracking for any other reason, you can do so by following link "Claim this channel" on the top left hand corner of the page tracking your content on this site. The process at this link allows you to stop the tracking and prevent the hosting of your rss channel after confirming your ownership of this conent. Or you may contact us with a request to have your RSS feed removed from our site.

If you do not own the RSS channel being hosted on our site but wish to block the hosting of individual articles that somehow relate to you, for each article contact us with the URL on this site where the article appears, the title of the article, and a brief explanation as to the reason you wish the article to be blocked. We will follow up as appropriate.

Please contact us here with any questions or comments. "

Also kannst du denen sicherlich die Berechtigung entziehen.
Ich selbst habe auch einen Feed auf deine Seite - um die aktuellen Einträge nicht zu verpassen ;-) 
Liebe Grüße.



Jetzt der Schaedel wieder:

Ich frage mich ja jetzt schon, was in diesen Mails für eine Information enthalten ist, die Grund genug dafür bietet, zweimal eine Löschung vorzunehmen.

Wenn ich jetzt ein Verschwörungstheoretiker wäre, dann hätte ich wahrscheinlich jede Menge Erklärungen parat und könnte auch den Schuldigen benennen, der hinter den Löschungen stecken mag.

Erstaunlich finde ich das aber dennoch, dass es neben mir noch irgendwo einen Blogmoderator zu geben scheint. Damals vor ein paar Jahren, als der Blog eine Zeit lang ständig mit schlüpfrigen Angeboten und anderem Blödsinn zugespammt wurde und ich die Kommentarmoderation für ältere Beiträge aktiviert habe, da war dieser geheimnisvolle Moderator noch nicht tätig.

Vielleicht kann der ja auch mal eine Urlaubsvertretung für mich übernehmen und dann weiter Beiträge schreiben, wenn ich mal keine Zeit habe so wie in den letzten Sommermonaten. Wer hier ungefragt so forsch aktiv wird, der kann sich ja andererseits auch mal konstruktiv einbringen.

Ich bin gespannt, wie es weitergeht.... der Schaedel



- Nachtrag Ende -



Kommentare:

  1. Du hast ja in der Seite auch Links zum "Abbonieren":


    *Abonnieren Kommentare zum Post (Atom)*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Antwort, siehe Nachtrag!

      Löschen
  2. Oh, na nun wirds verrückt. Ich dachte schon, ich hätte Netzwerkprobleme gehabt beim Posten, obwohl ich meine Einträge jeweils "kurz" sah. Na wenigstens ein Post hatten Sie mir gelassen ;-)
    Big Brother is watching you :-) Na gut, dass du die Infos trotzdem bekommen hast. Liebe Grüße, Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da schau her, an Dir hat es scheinbar auch nicht gelegen, Susan. Der Kommentar ist jetzt stehen geblieben. Das würde mich ja echt mal interessieren, wo da der ausschlaggebende Punkt war, der die Löschung veranlasst hat.

      Löschen