Sonntag, Februar 05, 2017

Mr Trump and Mr Spicer

Ob man will oder nicht, in den letzten zwei Wochen kann man dem Herrn mit Wohnsitz an der Fifth Avenue irgendwie kaum entgehen. Wer der Mittelpunkt des Universums ist, der hat auch das Recht, alle Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Sein Vorgänger war bei weitem nicht so (hyper)aktiv, dass man ständig das Bedürfnis hat, in die Nachrichten zu schauen, ob der neue Präsident schon wieder Schlagzeilen gemacht hat. 

(Herr Trump und sein politischer Chefstratege, Herr Bannon)


Um einen nicht repräsentativen Eindruck davon zu gewinnen, wie die New Yorker über das Handeln ihres berühmten Mitbürgers denken, bietet sich eine Fernsehshow an, die der Fernsehsender NBC in New York City produziert. 



Ihren Humor haben die New Yorker jedenfalls noch nicht verloren. Mal schauen wie es weitergeht, ehrlich gesagt habe ich im Moment gar nicht so das Bedürfnis, dabei zu sein, wenn Geschichte geschrieben wird. 

Nachtrag:

Respekt, keine 24 Stunden später sind die Videos schon plattgemacht. Ich habe deshalb mal geflickt, aber wahrscheinlich ist auch bei den nächsten Versuchen die Halbwertszeit ziemlich gering. Toi Toi Toi. (Nachtrag Ende 06/02/17)

Nachtrag 2:
Leider ist die Halbwertszeit der Youtube-Videos von den SNL-Auftritten äußerst gering. Deshalb habe ich die Videos jetzt durch Standbilder ersetzt. Wer sich die wirklich sehenswerten Auftritte ansehen möchte, der gehe bitte bei Youtube oder einem anderen Clip-Portal auf die Suche mit den Begriffen "Trump", "SNL" oder "Spicer", "SNL". Viel Glück und viel Spaß. 

der Schaedel.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen